View job here

Sozialdienstmitarbeiter (Sozialarbeiter/Sozialpädagoge) (m/w/d) auf geringfügiger Basis

„Wir behandeln keine Krankheitsbilder, sondern Menschen.“, beschreibt Michael Kemper, Geschäftsführer des MediVital Therapiezentrums, der Klinik Solequelle und der drei M4Fitness Gesundheitszentren, die Firmenphilosophie des familiengeführten Unternehmens.

 

Die Klinik Solequelle mit dem angeschlossenem MediVital Therapiezentrum ist ein 1.500 m² großes Gesundheitszentrum für ambulante Rehabilitation, Physiotherapie, Ergotherapie, MBOR, Fitness und Reha Sport. In dem modernen Therapiezentrum arbeiten rund 50 Therapeuten. Das MediVital Therapiezentrum vereint den Rehabilitations- und Praxisalltag unter einem Dach. Die Therapien und Behandlungen werden sowohl für ambulante als auch für die 159 stationären Patienten der angeschlossenen Klinik Solequelle erbracht.

Die zertifizierte Klinik Solequelle ist eine moderne orthopädische Fachklinik für medizinische Rehabilitation, MBOR, Anschlussrehabilitation und -heilbehandlung (AHB) nach § 111 des SGB V. Das interdisziplinäre Team in der Klinik Solequelle besteht aus rund 110 Mitarbeitern.

Die drei M4Fitness Gesundheitszentren in Anröchte, Lippstadt, Geseke und Salzkotten vereinen die Bereich Fitness, Physiotherapie, Sauna und Kurse unter einem Dach. Hier steht die neben der qualifizierten Betreuung auch das modernste Equipment zur Verfügung.

Wir suchen für unsere Fachabteilung Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialdienstmitarbeiter (Sozialarbeiter/Sozialpädagoge) (m/w/d) auf geringfügiger Basis.

als Berufseinsteiger oder mit Berufserfahrung.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit (alternativ Dipl. Pädagogik mit entsprechendem Schwerpunkt)
  • Selbständiges Arbeiten
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Erfahrung in medizinischer oder beruflicher Rehabilitation einer Reha-Einrichtung wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Sozialrecht (SGB IX – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen), berufliche (Re-)Integration, psychosoziale Einzelberatung, Gruppenarbeit und Vortragswesen werden vorausgesetzt

Tätigkeitsmerkmal:

Geringfügige Beschäftigung auf 450,- Euro – Basis (Mini-Job) mit 5 Std./Woche und regelmäßiger Urlaubsvertretung nach Bedarf

 

Wir bieten:

  • Herzliche Arbeitsatmosphäre in einem familiengeführten Unternehmen
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team mit regelmäßigen Teambesprechungen sowie interner Supervision
  • Die Möglichkeit, Ihre individuellen Erfahrungen und Vorstellungen in ein zukunftsorientiertes Rehabilitationskonzept einzubringen
  • Offene, lebendige Kommunikation mit flachen Hierarchien
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten und modernen Unternehmen
  • Vielfältige Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Wertschätzung für Ihre Leistung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Extras: Umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement (100% Bezuschussung zum Fitnessstudiovertrag), Vermögenswirksame Leistungen, 15% Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Bonussystem durch Ticket Plus System mit 44 Euro netto mehr, Freiwillige weitere Gratifikationen
  • Geregelte abgestimmte Arbeitszeiten an einem festen abgestimmten Arbeitsplatz

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Michael Kemper, Geschäftsführer, gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.